Mittwoch, 28. Februar 2018

Muster Mittwoch 2/2018 – Kleingemustert – eine Schmetterlingssammlung



„Kleingemustert“ ist irgendwie brav und überhaupt nicht mein Ding. Aber zu Schmetterlingen, diesen zarten, unschuldigen Wesen, passt es. Also dann bastle ich doch gleich eine ganze Schmetterlings-Sammlung - gestanzt statt handgeschnitten und aus Designpapier statt aus selbstbedrucktem, dafür aber mit viel Liebe millimetergenau aufgeklebt ;-)

Endlich hab ich auf diese Weise auch mal eine Doppelseite in meinem Sketchbook gefüllt. 






Zehn der Papiere auf der rechten Seite waren übrigens Innenseiten von gebrauchten Briefumschlägen – Behördenpost, Rechnungen usw. 



Beim aktuellen Monatsthema von Michaelas Muster Mittwoch gibt es noch mehr Kleingemustertes zu sehen. Schnell mal rüber klicken. Heute wird das Thema für April angekündigt.

Kommentare:

  1. Gefällt mir gut und eine echte Alternative zum Orignal -Falterkasten.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Na das hätte ja auch super zum Thema der Schmetterlings-ArtJournals gepasst, der Gruppe, die Marina ins Leben gerufen hat...
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine schöne zarte Farbwolke, das passt sehr schön zu den Schmetterlingen! Ganz neugierig bin ich, ob sich die Seite leicht schließen lässt - oder haben dann alle Schmetterlinge abgeknickte Flügelchen?
    Liebe Grüße von Frau Frosch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schmetterlinge sind nur am Körper festgeklebt, die Flügel legen sich ganz einfach und problemlos flach, wenn das Buch (vorsichtig) geschlossen wird.

      Liebe Grüße auch dir
      ela

      Löschen
  4. Als Schmetterlings-Liebhaberin lass ich mir solch eine Sammlung auch gefallen! Das Briefumschlagspapier steht den Faltern ausgesprochen gut!
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. ganz und gar zauberhaft!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Umsetzung des Themas und ein würdiger Abschluss. Viele Grüße, Laura

    AntwortenLöschen
  7. Das ist wirklich entzückend geworden und könnte auch super als kleines Bild an der Wand hängen. Die muster kommen darauf sehr gut zur Geltung!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Ach ja, solche habe ich vor einiger Zeit auch mal gestanzt, schön so in Farbsortierung und Reihung... ich frage mich, wie sie das Schließen des Buches überleben?
    Musterdank und liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  9. .. das sieht ja toll aus und ruft den Frühling förmlich herbei.
    Schönen Sonntagabend,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Hachz. Einfach nur hachz. Ja jezze aber Frühling! Eva

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden netten, ehrlich gemeinten Kommentar. Applaus ist das Brot des Künstlers ;-)

Mit dem Absenden eines Kommentars und/oder Abonnements von Folge-Kommentaren akzeptierst du, dass Google zur Vermeidung von Missbrauch, zur Übersicht und für statistische Zwecke personenbezogene Daten wie Username, Blogadresse, eMail- und IP-Adresse, Datum/Uhrzeit und natürlich deinen Text speichert.
In meiner Datenschutz-Erklärung (https://papiergemetzel.blogspot.com/p/datenschutz.html) und in der von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de) finden sich nähere Infos dazu.

Du willigst ein, dass hier neben deinem Kommentartext auch dein Account-Name mit Avatar/Foto sowie die Internet-Adresse deiner Website angezeigt werden, wenn du mit deinem Profil eingeloggt bist.